Die drei Säulen des CCWI

Forschung
Das CCWI betreibt angewandte Forschung in Forschungsprojekten, welche sich mit verschiedenen Themengebiete der Wirtschaftsinformatik bzw. der angewandten Informatik befassen. Die Projekte werden zumeist in Kooperation mit Wirtschaftspartnern durchgeführt und weisen somit einen engen Praxisbezug auf. Die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Partneruniversitäten ermöglicht es Doktorandinnen und Doktoranden, ihre Promotionsvorhaben im Rahmen der Projektarbeit zu realisieren.

Praxis
Das CCWI arbeitet in enger Kooperation mit Partnerunternehmen, welche aktuelle Forschungsfragen in das CCWI einbringen. Die Forschungsergebnisse werden dabei meist an konkreten, praxisnahen Fallstudien validiert und liefern somit fassbare Erkenntnisse für den realen Einsatz in der Industrie.

Lehre

Die Forschungsthemen aus den Projekten des CCWI werden nach Möglichkeit in Lehrveranstaltungen der Bachelor– und Masterstudiengänge integriert. Somit wird neben einer in der Forschung typischen methodischen Herangehensweise auch das Interesse und die Begeisterung der Studierenden für forschungsnahe Themen der Wirtschaftsinformatik bzw. der angewandten Informatik gefördert.